Mit Abstand das beste Self Storage finden: Sicher für Ihr Lagergut, sicher für Sie

mylager.de> News & Tipps> Mit Abstand das beste Self Storage finden: Sicher für Ihr Lagergut, sicher für Sie
Finden Sie Ihr sicheres Self Storage mit unserer Checkliste

Die langen Wochen zu Hause haben dieses Jahr in vielen Haushalten für einen Frühjahrsputz deluxe gesorgt. Eine gute Gelegenheit, um vieles auszusortieren und gleich die eigenen vier Wände, den Garten oder die Hobbywerkstatt einem Make-over zu unterziehen.

Kein Wunder also, dass der Bedarf an Self Storages plötzlich sprunghaft angestiegen ist. Dieser Zuwachs geht nicht nur auf das Konto privater Haushalte, auch viele Unternehmen erweitern angesichts nicht abgenommener Lieferungen, Überschussproduktion und anderen Folgen der Corona-Eindämmungsmaßnahmen ihre Lagerkapazitäten.

Self Storage mieten: Worauf achten?

Wie auch in anderen Lebensbereichen, stellen sich in der aktuellen Situation bei der Lagersuche ganz neue Fragen rund um die Themen Hygiene, Abstand halten und Zugänglichkeit. Viele Kunden, ob Privatmieter oder Unternehmen, sind verunsichert, welche Orte und Services bedenkenlos genutzt werden können und wo Vorsicht geboten ist. Für Klarheit und Sicherheit achten Sie einfach auf die folgenden Aspekte bei der Auswahl Ihres Lagerstandorts.

Lage und Gestaltung

Im Gegensatz zu Geschäften und vielen anderen Orten des täglichen Lebens haben Self Storages den Vorteil, dass sie in der Regel nicht in stark frequentierten Stadtzentren, sondern eher in Gewerbegebieten zu finden sind. Mit größeren Menschenansammlungen ist auf dem Weg zum Mietlager also nicht unbedingt zu rechnen. Doch es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Punkte, auf die zu achten sich lohnt:

  • Erreichbarkeit: Die Randlage kann jedoch auch Nachteile haben, wenn der Standort nicht gut angebunden ist. Anders z.B. mylager: Die Business Parks, in denen die praktischen Self Storages dieses Anbieters untergebracht sind, lassen sich bequem und sicher mit dem eigenen Auto Aber auch Mieter, die mit dem ÖPNV anreisen, werden aufgrund der ruhigen Lage auf wenig Publikumsverkehr stoßen.
  • Parkplätze: Schon allein, weil niemand mit schweren Kisten oder sperrigen Möbelstücken längere Wege zu Fuß zurücklegen möchte, sind Parkplätze nahe am Lagerraum von Vorteil. Unternehmen sind bei der Nutzung ihrer Lagerfläche ebenfalls auf eine bequeme Andienung Bei mylager können z.B. sowohl PKW als auch größere Lieferfahrzeuge bis hin zum LKW inklusive Anhänger direkt vor Ort parken. Das hat jetzt den angenehmen Nebeneffekt, dass kurze Wege vom Auto zum Self Storage auch weniger potenzielle Kontaktsituationen bedeuten.
  • Gestaltung der Anlage: Insgesamt sollten Sie bei der Auswahl Ihres Lagers nicht nur den Lagerraum selbst gründlich unter die Lupe nehmen, sondern auch einen Blick auf die gesamte Anlage werfen, in der er sich befindet. Denn eins ist klar – je weitläufiger das Gelände, umso einfacher ist es, anderen Mietern aus dem Weg zu gehen. Es gibt jedoch noch eine andere Frage, auf die zu achten sich lohnt: Besteht der Komplex, in dem sich Ihr Self Storage befindet, aus einem einzigen oder aus mehreren Gebäuden? Sind es mehrere Bauten wie an den meisten mylager-Standorten, ist dies ein großer Pluspunkt – ist doch vor allem am Gebäudeeingang am ehesten damit zu rechnen, anderen Mietern über den Weg zu laufen. Hier kann es daher in der aktuellen Situation schnell zu Warteschlangen kommen, wenn alle durch dieselbe Tür müssen.
  • Innenräume: Im Gebäudeinneren gilt derselbe Grundsatz wie draußen: Je breiter die Flure und je großzügiger die Allgemeinbereiche angelegt sind, umso leichter fällt es, den Mindestabstand Hilfreich ist hier sicherlich, wenn wie bei mylager von Seiten des Vermieters Hinweisschilder angebracht werden, die Kunden und Mitarbeitern als Orientierung dienen.

Service & Flexibilität

Neben diesen baulichen Vorteilen zeichnet sich ein optimaler Lagerstandort durch seinen Service aus – das gilt in der jetzigen Lage mehr denn je. Folgende Punkte spielen hier eine besondere Rolle:

  • Öffnungszeiten und Zugang: Einige Vermieter von Self Storages haben festgelegte Öffnungszeiten. Insbesondere Firmenkunden profitieren jedoch von einem Zugang rund um die Uhr, wie ihn z.B. mylager gewährt. Auf diese Weise können Liefertermine so gelegt werden, dass Verkehrsstoßzeiten vermieden werden. Zudem mag es in der aktuellen Situation günstig sein, die eigenen Mitarbeiter in verschiedene Schichten einzuteilen, um Kontakte innerhalb des Teams zu verringern. Auch private Mieter profitieren selbstverständlich von einem 24/7 Zugang: So können sie das Self Storage auch zu ungewöhnlichen Zeiten besuchen, da mit noch weniger Begegnungen zu rechnen ist.
  • Hygienemaßnahmen vor Ort: Auch, wer zu stärker frequentierten Zeiten unterwegs ist, möchte sein Self Storage bedenkenlos aufsuchen können. Darum ist eine regelmäßige und gründliche Reinigung sowie Desinfektion sämtlicher Allgemeinflächen unerlässlich. Die Eingangsbereiche sollten hier besonders häufig bedacht werden. Bei vielen Vermietern wie mylager folgen die Mitarbeiter zudem bei Besichtigungen und anderen Kundenterminen der Empfehlung, Gesichtsmaske und Handschuhe zu tragen.
  • Laufzeit und Konditionen: Da der Bedarf nach zusätzlicher Lagerkapazität für viele Firmen ebenso wie Privatkunden relativ unverhofft kam, ist es ein großer Pluspunkt, wenn der Vermieter die Fläche sofort verfügbar machen kann. In dem aktuellen Ausnahmezustand fällt es vielen Menschen zudem generell schwer, weit in die Zukunft vorauszuplanen. Die meisten Betriebe möchten erst recht möglichst flexibel bleiben. Daher sind kurze Vertragslaufzeiten ein Riesenpluspunkt – hier kann wiederum mylager mit Mindestlaufzeiten von nur einem Monat überzeugen. So bleiben die Kunden unabhängig und können ihren Bestand an Lagerflächen jederzeit dem tagesaktuellen Bedarf anpassen.

Zugegeben, das ist eine ziemlich lange Checkliste zum Abarbeiten. Sie können es sich jedoch auch ganz einfach machen: Bei mylager finden Sie eine große Auswahl an Lagerräumen und Lagerboxen in allen Größen, die alle diese Punkte erfüllen! Lassen Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage zukommen, wir beraten Sie gern.