Garten im Sommer: So wird Ihr Garten zur Oase!

mylager.de> News & Tipps> Garten im Sommer: So wird Ihr Garten zur Oase!

Im Sommer im Garten arbeiten? Unbedingt! Denn zwar ist die Gartenarbeit im Sommer nicht ganz so umfangreich wie zum Beispiel im Frühling oder im Herbst, dennoch fallen einige Aufgaben an, die Sie als Gärtner in Ihrem Sommergarten auf keinen Fall vernachlässigen sollten, wenn Sie sich einen schönen Rasen und Pflanzen mit vollen Blüten in Ihren Beeten wünschen. Unsere mylager Self Storages sind sowohl bei Hobbygärtnern als auch bei Profis beliebt, um Gartengeräte unterzustellen. Deshalb möchten wir Ihnen im Folgenden unsere besten Gartentipps für den Sommer von den besten Sommerblumen bis hin zu Deko Ideen weitergeben. Worauf warten Sie noch? Holen Sie die Gießkanne raus und los geht’s!

Welche Blumen blühen den ganzen Sommer im Garten?

Wenn Sie schon so viel Arbeit in Ihre Gartenarbeit im Sommer stecken, dann möchten Sie sicherlich auch dafür belohnt werden. Mehrjährige Blumen, die den ganzen Sommer im Garten blühen, sind dabei die dankbarste Option. Auch diese benötigen natürlich Pflege, sind allerdings in der Regel eher anspruchslos. Zu den Dauerblüher gehören zum Beispiel die Katzenminze, die Kugeldistel oder der Ziersalbei. Ideale Blumen für den Garten im Sommer sind auch die Löwenmäulchen: Werden diese forstsicher überwintert, blühen die Gartenblumen sogar mehrere Jahre.

Welche Blumensorten für den Sommer sonst noch geeignet sind, hängt von Ihren persönlichen Präferenzen ab. Blühfreudige Sorten sind zum Beispiel Petunien, Stockmalven oder Kapuzinerkresse: Sie alle sind wunderschöne Optionen, wenn Sie nach bienenfreundlichen Gartenblumen für den Sommer suchen. Ihre Blüten freuen sich auch im Hochsommer über einen Standort in der Sonne oder maximal im Halbschatten – aber bitte ausreichend gießen nicht vergessen!

 

Wohin mit den Gartengeräten im Winter?

Rasenmäher, Deko, Gartenmöbel und Co. finden oft in den kalten Jahreszeiten keinen angemessenen Platz mehr im Garten. Damit im Sommer alles noch funktioniert und so schön aussieht wie im Jahr zuvor, sollten Sie ein passendes Lager nutzen. In unseren mylager Self Storages finden Sie an über 40 Standorten in ganz Deutschland einen trockenen und sicheren Platz für Ihre Einrichtung und Geräte. Damit Sie bei Ihrer Einlagerung flexibel bleiben und Ihre Kosten zuverlässig berechnen können, bieten wir Ihnen eine monatliche Anmietung und günstige All-inclusive-Preise an. Schauen Sie doch mal, ob wir auch ein Lager in Ihrer Nähe verfügbar haben!

 

Rasenpflege im Sommer: Wann den Rasen vertikutieren?

Wer sich für den Sommer eine schöne Rasenfläche wünscht, der sollte seinen Rasen vertikutieren. Allerding ist das Vertikutieren im Sommer selbst nicht die beste Idee, stattdessen eignen sich der Frühling und der Herbst besser für die Rasenreinigung – so werden Sie im Sommer mit einer schönen Grünfläche belohnt. Dennoch sollten Sie Ihren Rasen während der Gartensaison natürlich angemessen pflegen. Möchten Sie Ihre Rasenhöhe im Sommer auf nur wenige Millimeter begrenzen, sollten Sie regelmäßig den Rasenmäher rausholen. Für einen englischen Rasen ist der richtige Rhythmus für das Rasen mähen im Sommer etwa zweimal pro Woche – am besten in den kühlen Abendstunden.

Berücksichtigen Sie jedoch bei der Frage, ob der Rasen im Sommer kurz oder lang sein soll, auch die Insekten, für die Ihr Garten ein wichtiger Lebensraum ist. Rasenpflanzen oder scheinbares Unkraut sind für die Biodiversität von großer Bedeutung. Vielleicht können Sie einen Kompromiss finden und in selten genutzten Teilen des Gartens Ihr Gras wachsen lassen – darüber freuen sich nicht nur Bienen und Co., das kann auch toll aussehen!

Nicht zuletzt umfasst die Rasenpflege im Sommer natürlich das richtige Gießen bei Hitze. Genauso wie Sie Ihre Blumen im Sommer gießen, sollten Sie in der heißen Jahreszeit auch Ihren Rasen nicht vernachlässigen. Allerdings können Sie hier deutlich sparsamer sein – in der Regel ist nur Gießen bei Hitze notwendig und auf keinen Fall jeden Tag. So sollten Sie den Rasen im Sommer nur wässern, wenn es wirklich lange Perioden mit heißen Temperaturen und ohne Regen gibt. Nutzen Sie dafür die frühen Morgen- oder die späten Abendstunden, damit so wenig Wasser wie möglich verdunstet.

Übrigens: Bei uns finden Sie auch Tipps für Ihren Garten im Herbst!

Den Sommergarten einrichten: Ideen für die Gartengestaltung im Sommer

Wenn Sie Ihren Sommergarten planen, dann wünschen Sie sich sicherlich eine kleine Oase, in welcher Sie Gartenpartys abhalten und gemeinsam grillen können. Möchten Sie Ihren Garten selber einrichten, dann gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie ihn zu einem wohnlichen und entspannten Ort machen können, in welchem sich die Natur genießen lässt. Das sind unsere Ideen, um den Garten sommerlich zu dekorieren:

1. Mit großen Laternen im Sommer dekorieren

Richtig für Stimmung sorgen an einem Sommerabend große Glaslaternen, die schön geschmückt sind. Neben der klassischen Kerze können Sie in diesen zum Beispiel auch eine Lichterkette platzieren und sie mit Blumen schmücken – vielleicht sogar aus Ihrem eigenen Garten? Muscheln und Sand in der Laterne sorgen für Strandfeeling im Garten oder Wintergarten und sogar Früchte eignen sich für die Dekoration!

2. Gartenbank dekorieren im Sommer

Wenn Sie Ihren Sommergarten planen, sollten Sie auf keinen Fall die Sitzmöglichkeiten vernachlässigen. Eine schöne und vielleicht sogar selbstgemachte Bank aus Holz sollte jeder Gartenbesitzer sein Eigen nennen – und sei es nur, um den Sommergarten zu dekorieren. Verschönern können Sie die Bank zum Beispiel mit Kissen, Blumentöpfen oder auch Laternen. Vielleicht wagen Sie sich auch an eine kleine Schnitzereien?

3. Gartentisch dekorieren im Sommer

Eine durchdachte Tischdeko sorgt für ein schönes Ambiente, wenn Sie Ihren Garten im Sommer gestalten. Hier können Sie mit Farben Akzente setzen und in eine neue Tischdecke investieren – auch ein Kranz aus Blumen auf dem Tisch gehört zu den beliebtesten Dekoideen für den Garten im Sommer. Schauen Sie sich am besten einmal auf DIY-Seiten wie Pinterest oder Etsy um – hier finden Sie sicherlich noch mehr Inspiration!

Unsere Tipps für den Garten im Sommer haben Ihnen weitergeholfen? Wir unterstützen Sie auch gern bei der Einlagerung von Möbeln und Gartengeräten, aber zum Beispiel auch von Kleidung oder Büchern. Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich über die kostenlose 0800 404 088 036 und gemeinsam finden wir das passende Lager für Ihren Bedarf!